Shiatsu

bedeutet wörtlich übersetzt "Fingerdruck" und basiert auf dem 5-Elemente-System der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). 

Shiatsu ist ein eigenständiges System energetischer Körperarbeit und Lebenskunde. Shiatsu berührt und bewegt den ganzen Menschen und kann ihn in unterschiedlichen Lebenssituationen begleiten. Shiatsu dient der Entspannung und regt die Lebensenergie an.

Die Behandlung erfolgt am bekleideten Körper auf einem Futon am Boden. Alternativ ist auch die Behandlung auf einem speziellen Massagestuhl möglich.

Beim Shiatsu werden verschiedene Massagetechniken zur DehnungMobilisierung und Entspannung des Körpers eingesetzt. Durch das Einsinken von Handballen, Daumen, Ellenbogen oder auch Knie wird unterschiedlich starker Druck auf die Meridianbahnen ausgeübt. Durch die achtsame Berührung kann eine eine tiefe, heilsame Wandlung erfolgen.

Mit Shiatsu können Verspannungen und Blockaden gelöst und Zustände von Erschöpfung und Unruhe ausgeglichen werden. Shiatsu unterstützt Sie in Ihrem Körperbewusstsein und aktiviert die Prozesse der Selbstheilung.

In Zeiten besonderer Belastung, wie z.B.

  • in beruflichen Stresssituationen
  • in persönlichen Krisen
  • in Zeiten des Umbruchs (Umzug, Jobwechsel etc.)

ist die beruhigende, ausgleichende und stabilisierende Wirkung besonders wohltuend und hilfreich.

Stressbedingte Symptome wie z.B. Schlaflosigkeit, Migräne, Verspannungen in Rücken, Schulter- oder Nackenbereich können durch Shiatsu positiv beeinflusst werden.  

Als begleitende Therapie kann Shiatsu bei Burnout, Angstzuständen und Depressionen unterstützend wirken.

Ich empfehle, die ersten 5 Shiatsu Behandlungen jeweils im Abstand von ca. 14 Tagen zu nehmen. Danach ist ein Abstand von 4-6 Wochen ideal für die regelmäßige Gesundheitsfürsorge. In Zeiten besonderer Belastung kann ein kürzerer Abstand sinnvoll sein.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, in der Sie sich wohl fühlen.

 

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass Shiatsu eine alternative Form der Behandlung ist. Diese ersetzt den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker nicht.

 
Email
Info